Milchig

Aussergewöhnliche Assemblageschokoladen Bitter Lactée 39%

Bitter Lactée, „Mariage de Grands Crus“-Schokolade, Schokoladig und Noten von Karamell

Haupt-Geschmack Milchig

Sekundärer Geschmack Frischmilch

Einzigartiger Geschmack Hauch von Vanille

Weitere Informationen zu diesem Produkt?

Die früher als „Superalpina“ bezeichnete Bitter Lactée ist DIE Valrhona-Kuvertüre, die zur Anerkennung der Vollmilchschokolade beigetragen hat. Genauso wie Extra Bitter oder Caraque ist auch Bitter Lactée eine Schokolade mit einer starken Geschichte, die den Erfolg der Marke und ihrer Produkte begleitet hat. 

Damit der Geschmack immer eine Quelle der Inspiration bleibt, haben wir mithilfe eines wissenschaftlich und gemeinschaftlich entwickelten Ansatzes für jede Kuvertüre ein eigenes Universum geschaffen, um sowohl Ihre Sinne als auch Ihre Emotionen anzusprechen.

Die Kombination aus kräftigem Kakaogeschmack und viel Milch der Bitter Lactée versöhnt Liebhaber von dunkler Schokolade mit Milch.

Henri Desrameaux - CHEF-PATISSIER IN VALENCIENNES (80ER-JAHRE) UND EHEMALIGES MITGLIED DES VEREINS „MAÎTRES PÂTIGOUSTIERS“

SENSORISCHES PROFIL

Bitter Lactée offenbart sich mit charakteristischen Noten von frischer Milch und Vanille und lässt anschließend eine zarte Kakaonote erklingen, die den Genuss verlängert – wie eine tragende Note am Ende eines Klavierstücks.

Merkmale

Optimale Anwendung

Glasur

Empfohlene Anwendungen

FormenTafelMousseCreme & GanacheEis & Sorbet

Kombinationsmöglichkeiten

MaronePekannussSauerkirscheIngwerTonkabohneVanilleKeksSpekulatiusLakritzBretonisches Sandgebäck

% Mindestbruttoerlös

40% Kakao

MHD

12 monate

Komposition

Kakao 40% (mind.), Milch 17%, Zucker 41%, Fett 37%

Verfügbare Verpackungen

Block 3x1kg - 6591
Carton 12kg - 19893

Andere(s) Merkmal(e)

Schalenfrüchte können vorhanden sein.