Eine neue Zutat aus der Frucht des Kakaobaums, die den Köchen und „Handwerkern des guten Geschmacks“ zahlreiche Anwendungen und die Kraft eines exotischen und unerwarteten Geschmacks eröffnet…

Valrhona präsentiert Oabika, eine neues kreatives Universum.

Oabika ist ein Kakaofruchtsaftkonzentrat, das aus dem Fruchtfleisch der Kakaofrucht gewonnen wird. Dieser weiße, bisher wenig beachtete Anteil der Frucht schützt die Kakaobohnen in der Kakaofrucht. Das nuancenreiche Aromaprofil, das fruchtige und säuerliche Noten kombiniert, gibt uns augenblicklich das Gefühl inmitten von Plantagen zu sein und lässt uns den exotischen und außergewöhnlichen Geschmack der Kakaofrucht entdecken. Die sirupähnliche Textur und die Bernsteinfarbe von Oabika machen dieses Konzentrat zu einem Ausnahmerohstoff und  zur neuen Schlüsselzutat für Chef-Patissiers und Handwerker des guten Geschmacks auf der ganzen Welt.

Die neue Schlüsselzutat für Ihre Kreativität

Oabika ist ein neuer Rohstoff und eine Quelle unerschöpflicher Kreativität für Chef-Patissiers und Handwerker des guten Geschmacks, deren Fantasie durch neue Eindrücke angeregt wird. Chef-Patissiers, Chocolatiers, Eishersteller, Restaurantbetreiber, Caterer und Mixologen aufgepasst: Oabika ist eine Zutat, die die Fachleute der Gastronomie gleichermaßen zu süßen und salzigen Kreationen inspiriert, da es in reiner oder verdünnter Anwendung zur Herstellung von Überzügen, Saucen, Glasuren, Ganaches, Gelees, Mousses, Cremes, Eis, Sorbets, Getränken und vielem mehr verwendet werden kann.

„Trauen Sie sich!“ Das völlig neue, goldene Konzentrat eröffnet unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten: Glasur, flüssiger Kern, Fruchtgelee, Schokoladenpralinen, Getränke, Eis … Es macht die Komposition neuer Geschmackspartituren möglich, inspiriert zu neuen süßen und salzigen Kreationen und setzt gänzlich neue Maßstäbe.