valrhona.com-portraits-chefs-antoine-michelin
Tain l’Hermitage

Antoine Michelin

Chef Patissier Ausbildung

Biografie

BIOGRAPHY

Nachdem Antoine bei den Chocolaterien-Patisserien Simplement Chocolat und Maison Vergne im französischen Departement Doubs verschiedene Prüfungen in den Bereichen Patisserie und Chocolaterie absolviert hatte, zog es ihn nach Paris, wo er bei Laurent Duchêne, der mit dem Titel „Meilleur ouvrier de France“ (MOF) – bester Handwerker Frankreichs – ausgezeichnet ist, begann.

Später wechselte er zu dem berühmten Luxus-Cateringunternehmen Potel & Chabot und arbeitete anschließend im Restaurant von Frédéric Bau sowie im Mandarin Oriental in Genf.

Danach verließ er die Schweiz und machte sich auf in die USA, wo er in den New Yorker Epiceries Boulud eine Stelle erhielt.

2019 trat er der École Valrhona als Ausbildender Patissier bei.

valrhona.com-portraits-chefs-antoine-michelin

Einige seiner Kreationen

valrhona.com-rezept-joulu-baum
valrhona.com-rezept-unter-dem-schnee