Entwicklung einer kreativen und verantwortungsbewussten Gastronomie

Eine kreative und verantwortungsbewusste Gastronomie

Wir bei Valrhona sind der Meinung, dass Gastronomie eine Quelle des Genusses ist. Zudem glauben wir, dass die Art und Weise, wie wir uns ernähren, Auswirkungen auf die Artenvielfalt, das Klima und die öffentliche Gesundheit hat. Wir sind davon überzeugt, dass Küchenchefs und Chef-Patissiers die Art und Weise, wie wir konsumieren, beeinflussen können. 
Dank dieser Fähigkeit können wir gemeinsam positiv Einfluss auf unseren Planeten, unsere Ernährung und unsere Zukunft nehmen. Immer häufiger ergreifen Küchenchefs und Chef-Patissiers Maßnahmen, um ihre sozialen und ökologischen Belange in ihren eigenen Kreationen zu verwirklichen. Wir wollen sie in dieser Haltung unterstützen und somit eine Welt der Gastronomie schaffen, die nicht nur wohlschmeckend und schön ist, sondern auch Gutes tut.

Unser Fortschritt und unsere Ziele

10.000 von der Ecole Valrhona

ausgebildete Personen.

40% der Jugendlichen

beginnen am Ende des Projekts Graines de Pâtissier eine Konditorausbildung

92 Jugendliche

nahmen am Programm Graines de Pâtissier teil

Unsere Tochtergesellschaften engagieren sich für die Gastronomie

Ob in Spanien, Japan, China, Südafrika, im asiatisch-pazifischen Raum oder in Italien, die Tochtergesellschaften von Valrhona engagieren sich vor Ort und führen Projekte in Zusammenarbeit mit dem Berufsstand und den lokalen Verbänden durch.

Unsere anderen Säulen